Christliches Hospiz Soest gGmbH Träger


Aus dem Selbstverständnis der gelebten christlichen Nächstenliebe heraus haben sich die Evangelische Perthes-Stiftung e. V. und die Johanniter-Sozialwerk gGmbH zur Gründung der „Christliches Hospiz Soest gGmbH“ zum Bau und Betrieb des stationären Hospizes für den Kreis Soest entschlossen.

Im Hospiz wird das Leben bis zu seinem Ende lebenswert und würdig gestaltet. Als Christen ehren und schützen wir alles Leben, als professionelle Akteure im Gesundheitswesen wissen wir um die Herausforderungen einer professionellen palliativen Pflege und Begleitung. Darum haben sich die Träger dafür entschieden, die wichtige gesellschaftliche Aufgabe des Baus und Betriebs des stationären Hospizes für den Kreis Soest gemeinsam zu übernehmen.

Das stationäre Hospiz für den Kreis Soest steht erwachsenen Menschen aller Religionen, Konfessionen, Nationalitäten und sexuellen oder weltanschaulichen Orientierungen offen.

Lesen Sie hier das gesamte fachliche Konzept des Hospizes für den Kreis Soest.

 

 

 

 

Johanniter Sozialwerk gGmbH Evangelische Perthes-Stiftung e.V.

 

 

Ihre Spende hilft
Mit Ihrem Beitrag ermöglichen Sie den Bau des stationären Hospizes im Kreis Soest:

KD-Bank: Christliches Hospiz Soest gGmbH
IBAN DE19 3506 0190 0006 0060 00
BIC GENODED1DKD