Über Uns

Das stationäre Hospiz im Kreis Soest

Selbstbestimmt, würdig und gut versorgt sterben - ein Herzenswunsch vieler Menschen, der nicht immer im eigenen Zuhause erfüllt werden kann, wenn dort die pflegerische Versorgung und Betreuung nicht möglich ist.

Die ev. Perthes-Stiftung und die Johanniter haben mit dem Hospiz einen Ort in Soest geschaffen, an dem der Sterbende im Kreis seiner Familie und Freunde in Würde, nach seinen eigenen Vorstellungen und mit einer liebevollen, professionellen Unterstützung Abschied nehmen kann.

Der Mensch im Mittelpunkt

Lebensqualität in einer schwierigen Zeit zu wahren und zu schaffen ist unser oberstes Ziel. Unser Team im Hospiz besteht aus hauptamtlichen Mitarbeitern, Palliativärzten, ausgebildeten Seelsorgern und ehrenamtlichen Helfern.
Sie stehen den Gästen und ihren Familien zur Seite, haben Zeit für Gespräche, lindern Schmerzen und teilen Sorgen, Ängste und Freude.
Im Hospiz wird das Sterben als natürlicher Teil unseres Lebens erfahrbar durch Sinn, Lebensqualität und Würde bis zum letzten Atemzug.

Lebensgeschichten aus dem Hospiz >

Die Träger

Die Evangelische Perthes Stiftung e.V. ist Mitglied des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche von Westfalen. In dessen Satzung heißt es:

„Diakonie ... nimmt sich besonders Menschen in leiblicher Not, seelischer Bedrängnis und sozial ungerechten Verhältnissen an. Sie sucht auch die Ursachen dieser Nöte zu beheben. Sie richtet sich in ökumenischer Weite an Einzelne und Gruppen, an Nahe und Ferne, an Christen und Nichtchristen."

Diesem Auftrag ist auch die Evangelische Perthes-Stiftung e.V. verpflichtet. Ihr Zweck ist laut Satzung „die Förderung der Alten-, Kranken- und Behindertenhilfe, Unterstützung für Menschen in besonderen Notlagen sowie die Förderung weiterer diakonischer Aufgaben."

mehr erfahren >

Die Johanniter-Sozialwerk gGmbh ist ein Werk des evangelischen Johanniterordens. Seit Jahrhunderten bildet die Hilfe von Mensch zu Mensch das zentrale Motiv der Johanniter. Und noch immer ist das Bewusstsein der Tradition christlicher Nächstenliebe unser Antrieb, herausgefordert durch die Nöte und Gefahren unserer Zeit.

Die Johanniter-Sozialwerk gGmbh betätigt sich in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen.
Unser Engagement reicht vom Hausnotruf über Kinder- und Jugendarbeit bis hin zu internationalen Hilfsprojekten.
Dabei steht der Mensch immer im Mittelpunkt.

mehr erfahren >

Partner

Das Hospiz Soest ist Teil eines umfassenden Netzwerks von Institutionen, Vereinen und Gruppen, die sich um die besonderen Belange von Sterbenden kümmern.

Unterstützung

„Wir helfen leben. Für Solidarität und Toleranz.“
Das ist das Grundprinzip der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW. 1974 vom Land Nordrhein-Westfalen ins Leben gerufen, engagiert sich die Stiftung für die unmittelbare und nachhaltige Verbesserung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen.

mehr erfahren >

„Unsere Aufgabe ist es, das solidarische Miteinander in Deutschland zu stärken. Deswegen motivieren und ermöglichen wir Menschen, anderen Menschen zu helfen, um so das Gemeinwesen in unserem Land zu festigen.  Die Gewissheit, dass man mit seinen Nöten nicht alleine ist und andere für einen da sind, ist nicht nur für viele Menschen, sondern auch für unsere Gesellschaft von unschätzbarem Wert.“

mehr erfahren >